Stand der Dinge - nächste Schritte

Nach unten

Stand der Dinge - nächste Schritte

Beitrag von Jochen am Do Apr 14, 2016 11:58 pm

Hallo an alle Gartenfreunde!

Ich möchte euch an dieser Stelle über den Stand der Dinge aufklären, wie es mit dem Garten steht und wie es weiter geht.

Was bisher geschah:
Die Idee eines Urban-Gardening-Projekts besteht seit geraumer Zeit. Vor kurzem ist es zu einer ersten Abklärung mir den Verantwortlichen von Seiten der Universität gekommen, die einem solchen Projekt sehr offen gegenüber waren und uns auf Anhieb Grünflächen zur verfügung gestellt haben. Wir haben uns für einen wunderschönen Standort entschieden: Den Garten des Oeschger-Centers (Klimawissenschaften) am Falkenplatz 16. Nun liegt es an uns, das Projekt zu realisieren.

Das Ziel des Projekts:
Das langfristige Ziel des Projekts soll sein, jedem Studenten und jeder Studentin zu ermöglichen, sich gärtnerisch zu betätigen um dabei einen persönlichen Mehrwert zu erzielen - das heisst, dass wir hauptsächlich Nahrungsmittel anpflanzen. Da es ein grosses Interesse an der Idee und viele Studenten ohne eigenen Garten gibt, muss ein solches Projekt gut geplant sein.
Doch so weit sind wir noch nicht! Bevor wir allen Studenten diese Möglichkeit geben, muss kurzfristig erstmal herausgefunden werden, was man dafür alles braucht. Hier kommen wir ins Spiel: Diees Jahr läuft ein Pilotprojekt. Das heisst, dass wir learning-by-doing herausfinden, wie wir ein solches Urban-Gardening-Projekt durchführen. Das schöne ist, dass noch nichts perfekt sein muss und auch mal etwas schief gehen darf - dafür ist das Projekt da. Und natürlich ist besonders wichtig, dass es uns auch Spass macht!

Zum Stand der Dinge:
Die Grünfläche ist ausgesucht, das war der erste wichtige Schritt. Nächste Woche (Termin wird bekanntgegeben) machen wir eine erste Begehung mit den Gärtnern der Uni, um zu besprechen, was noch gemacht werden muss, bevor wir anfangen, und welche Hilfeleistung uns die Gärtner der Uni für den Start geben können.

Viele fragen sind zur Zeit noch offen:
- Aufbau des Gartens/Gartenkonzept: Was und wie bauen wir an?
- Gartengerät: Woher? Wohin?
- Finanzierung
- Regelmässiges Treffen: Gibt es einen Gartentreff? Eine Versammlung?
- Verwaltung: Welche Ämtli braucht es?

Der Sinn des Forums:
Da wir insgesamt über 20 Beteiligte sind, ist es schwierig, sich gemeinsam zu treffen und so Lösungen zu finden. Die grundsätzlichen Dinge sollen hier besprochen werden, um dann von kleineren Gruppen praktisch durchgeführt zu werden. Das Forum hilft uns auch, die E-Mail-Flut einzudämmen. Das Forum wird erst durch euch alle belebt: Meldet euch, kommentiert, fragt, und teilt eure Anregungen und Ideen mit!

Jochen
Admin

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 14.04.16
Alter : 28

Benutzerprofil anzeigen http://studigarten.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten